Hundehaftpflicht von Haftpflichthelden

Immer mehr wächst der Nutzen digitaler Versicherungen. Denn dank der strikten Automatisierung einfacher Prozesse können online Anbieter viel Geld sparen und dennoch ein exzellentes Produkt anbieten. Ob das bei Haftpflichthelden ebenfalls der Fall ist, erfährst du hier.

Die „Flatrate“ bei Haftpflichthelden

Ein Preis, alle Services – das ist die sogenannte Flatrate. In dieser Flatrate ist wirklich sehr viel abgedeckt und es bietet kaum Raum für Wünsche. Die Services sind unter anderem (abhängig vom Bedingungswerk):

Tierhüter & Familie: Sowohl die Oma, als auch der Onkel dürfen mit deinem Hund spazieren gehen. Falls was passiert, greift die Versicherung.

Mietsachschäden: Im Urlaub und in der eigenen Mietwohnung kann es schnell passieren, dass der Hund Möbel demoliert. Ebenfalls in der Versicherung.

Welpen: Deine Hündin und die Welpen sind versichert, du brauchst keine zusätzlichen abzuschließen.

Hund vs Hund: Im Falle eines Kampfs bist du versicherungstechnisch gut vorbereitet.

Forderungsausfall: Sofern die Versicherung der anderen Partei nicht zahlt oder gar nicht vorhanden ist, springt Hafptlichthelden ein.

Führen ohne Leine: Meiner Meinung nach der beste Punkt – dein Hund ist versichert, auch wenn er nicht an der Leine war.

Hohe Deckungssumme zu einem Festpreis

Zusätzlich zu den Services gibt s bei Haftpflichthelden eine sehr hohe Deckungssumme in Höhe von 50 Mio. € zu einem Festpreis von 69€ jährlich. Die Deckungssumme ist aber auch wichtig, da schnell hohe Summen zusammen kommen können, sofern mal ein größeres Ungeschick passiert.

Vor allem die Transparenz gefällt mir. Als Kunde sieht man sofort, wie viel Geld in Marketing, Verwaltung und den tatsächlichen relevanten Kosten für Schäden berechnet werden. Das wird in dieser Grafik sehr schön gezeigt:

Transparenz bei Haftpflichthelden
Transparenz bei Haftpflichthelden

Alles gold was glänzt? Ein Blick auf die Bewertungen.

Bislang hört sich alles sehr gut an. Transparenz, ein sehr fairer Preis und tolle Services inbegriffen – doch wie sind die Bewertungen?

Auf Facebook gibt es aktuell (31.10.18) gibt es aktuell 27 Bewertungen. Darunter 25 5-Sterne Bewertungen und 2 1-Sterne Bewertungen. Das macht einen Schnitt von 4,7 – wobei die beiden 1-Sterne Bewertungen schlichtweg nicht nach Leuten aussehen, die Erfahrung mit der Versicherung haben und nur den Preis bemängeln.

Die Google-Bewertungen für die Haftpflicht Helden hält aktuell 4 durch die Bank gute Bewertungen.

Es ist tatsächlich schwierig schlechte Bewertungen zu finden. Sämtliche Portale haben ein gutes Bild – einzig und allein die Selbstbeteiligung von 150€ schlägt manchen aufs Gemüt. Das ist jedoch das einzige Manko, dass ich finden kann.

Fazit

Die Hundehaftpflicht von Haftpflichthelden punktet durch Transparenz, tollen Services die im Preis inbegriffen sind und bündelt das ganze in einem fairen Preis.

Hinzu kommt, dass die Versicherung täglich kündbar ist und alles papierlos funktioniert – man hat also keinen Papierkrieg und kann die Zeit sinnvoller mit seinem Hund nutzen.

Für mich ist das eine tolle Alternative zu herkömmlichen Versicherungen, bei denen der meiste Teil der jährlichen Kosten für Verwaltung genutzt wird, da starre Strukturen keinen Raum für Automatisierungen bieten.

mehr Infos zu Haftpflichthelden

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.